Was kannst Du anbieten?!

Was kannst Du anbieten?!

Was kannst Du anbieten?!

 

Durch meine letzten Posts habe ich bewusst provoziert. Durch #Feedbacksdie ich von verschiedener Seite bekommen habe. Unter dem Motto „Was soll dieses Selbstlob!“ oder „Diese Selbstbeweihräucherung!“ oder „Wenn Du weißt das du gut bist musst Du es ja nicht auch noch veröffentlichen!“, hat es dann auch sobald Kritik gehagelt.

In diesen Aussagen liegt schon der Pudels Kern! Wir sind es nicht gewohnt #Lob und Zuspruch für unsere Arbeit zu bekommen und können dem Zufolge damit schwer umgehen.

In meinem Erfolgsbuch kommen genau solche Zusprüche bzw. Feedbacks hinein. Habt Ihr auch so ein Buch? Dieses eignet sich hervorragend für Tage die nicht so gut laufen. Nachschlagen und „Zuversicht“ tanken.

Aber viel wichtiger ist was machen wir mit diesen Feedbacks!

Habt Ihr Euch schon mal gefragt warum gerade Ihr für ein Unternehmen arbeiten solltet? Welchen #MEHRWERT bringt ihr Eurem oder zukünftigen Unternehmen?
Was macht Euch #EINZIGARTIG?

Damit ist nicht Eure Qualifikation gemeint! Eure #Qualifikation ist Grundvoraussetzung und nur bemessen auf Eure Qualifikation seit Ihr austauschbar bzw. ein #Bewerber von vielen.

Wie könnt Ihr Euch bestmöglich vermarkten? Und dazu ist genau so ein Sammelsurium an positiven Feedbacks wertvoll!

Nehmt es als #Geschenk positive Feedbacks zu bekommen und genießt sie!

Sonnige Grüße und eine gute Zeit!

Eurer Daniel Hentschel

Daniel Hentschel

    Kommentare sind geschlossen.
    Facebook
    Twitter
    YouTube
    LinkedIn
    Instagram
    WhatsApp chat