Recruitingprozess in 3 Phasen

Über die letzten Jahre haben wir systematisch unseren Recruitingprozess optimiert, um unsere Erfahrungen und unser Netzwerk so effizient und effektiv wie möglich für Ihre Aufgaben einsetzen zu können. Unserer Recruitingprozess ist in Anlehnung an die Grundsätze und Richtlinien des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater BDU e. V..

Die Grundsätze ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung im BDU (GoPB) definieren daher, wie Tätigkeit für alle Beteiligten – Auftraggeber, Kandidaten, Personalberater – fachgerecht ausgeübt wird.

Genauso wie Sie als Architektur- und Bauplanungsunternehmen einen professionellen Prozess verfolgen, um ein Objekt von der Grundlagenermittlung bis hin zur Bauüberwachung bzw. Objektbetreuung an Ihren Auftraggeber zu übergeben, gehen wir als Personalberatung vor.

Es bedarf also eine individuelle Strategie, genau auf den Auftraggeber und der zu besetzende Vakanz abgestimmt, und ein professioneller Prozess von der Grundlagenermittlung bis hin zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrags zwischen Ihnen und dem/der Kandidaten/in bzw. darüber hinaus.

Sowie Sie verschiedene Werkzeuge und Tools zur Erbringung Ihrer Dienstleistung anwenden, können wir uns von einem großen Koffer an Tools bedienen. Angefangen bei einem großen Bewerber- & Talentpool, Netzwerk, digitalen Anzeigenmethoden, aber auch der direkten Ansprache von potenziellen Talenten.

 Unserer Recruitingprozess besteht deshalb aus drei Phasen:

Vorbereitungsphase
  1. Situations-, Umfeld- und Bedarfsanalyse unseres Auftraggebers
  2. Aufnahme und Ausarbeitung eines detaillierten Anforderungsprofils für die Suche
  3. Erstellen einer abgestimmten Zielfirmenliste mit dem Auftraggeber
  4. Abstimmung eines Zeitplans für das Projekt sowie internes Vorgehen auf Auftraggeberseite
  5. Zusammenstellung des Projektteams für den Suchauftrag
Durchführungsphase
  1. Identifikation potenzieller geeigneter Kandidaten für die Zielposition
  2. Direktansprache der identifizierten Kandidaten auf die Position sowie bei Interesse Entgegennahme der Unterlagen
  3. Vorselektion der eingegangenen Unterlagen sowie Vereinbarung und Durchführung telefonischer Interviews
  4. Durchführung, bei Eignung und Interesse, von strukturierten persönlichen Interviews mit den Kandidaten
  5. Erstellen der vertraulichen Eignungsberichte über die Kandidaten (Darstellung der persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie Einschätzung des PERSONALBERATERS zur Eignung der Persönlichkeit und Fachkompetenz des Kandidaten)
  6. Präsentation der Kandidaten beim Auftraggeber sowie Organisation der Vorstellungsgespräche
  7. Komplette Begleitung des ganzen Prozesses, bis hin zum Thema Gegenangebotsmanagement, Einholen von Referenzen und Finanzauskünften
  8. Regelmäßige Informationen an den Auftraggeber über den aktuellen Projektstand gemäß der vereinbarten Kommunikationsstrategie
  9. Intensive Begleitung und Coaching der Kandidaten in allen Prozessschritten, bis zur Unterschrift
Nachbetreuungsphase
Es ist für mich selbstverständlich, auch nach der erfolgreichen Besetzung weiter den Kontakt zu beiden Seiten zu halten 
Auf Wunsch biete ich meinen Mandanten auch maßgeschneiderte Pakete zum Thema „Onbording Coaching“ an, sowie verschiedene Coaching-Maßnahmen im Berufsalltag oder zur persönlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter
Grundsätzlich bin ich immer an einer langfristigen und nachhaltigen Zusammenarbeit interessiert sowie an dem Kontakt zu den Menschen

Wir werden ähnlich wie Sie (HOAI) honoriert, ratierlich und nach Leistungserbringung (Leistungsphasen) - ein vorher fixiertes Honorar und zahlbar in vier Raten (Setup, Kandidatenvorstellung, Unterzeichnung Arbeitsvertrag und der Rest 30 Tage nach Arbeitsbeginn). Somit sind für den Auftraggeber die Kosten überschaubar und das Risiko minimiert.

Sehr gern würden wir auch für Sie Ihre offenen Vakanzen besetzen und für Sie Architekten/innen und Bauingenieure/innen suchen bzw. finden.

Lassen Sie uns über Ihre zu besetzende Vakanz sprechen.

Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin für ein erstes Telefonat.