Meine Unterstützung für Sie!

Ich suche für sie passende Kandidat*en, von der Identifikation, Vorauswahl bis zur Kompetenzermittlung, bis hin zur Personalvermittlung und der deren Onboarding-Prozess zur Verfügung. Speziell habe ich mich auf Fach- & Führungskräften aus den Bereichen des Vertrieb, Business Development und des Produktmanagement spezialisiert.

Recruiting

Für die Ansprache bzw. Anwerbung von neuen Mitarbeitern bedarf es heute einen professionellen und strategisch vorausschauenden Prozess. Um sehr gute Kandidaten für sich zu gewinnen stehen ein gut gepflegter Talentpool und ein sehr gutes Netzwerk zunehmend im Fokus eines Recrutierungsprozesses. Diese und weitere Tools helfen uns Ihnen Ihren Wunschkandidaten schnellstmöglich zu präsentieren.

Profiling

Erst wenn die Symbiose zwischen dem Habitus, das Wertesystem bzw. den Handlungsmotive des/ r Kandidaten*in zu der Unternehmenskultur bzw. Wertesystem des neuen Unternehmens passt. Also wenn das Individuum zu einem Unternehmen passt und umgedreht, kann eine langfristige Partnerschaft auf allen Seiten gewährt werden.

Placement

Sie suchen einen Spezialist*en oder eine Führungskraft aus den Funktionsbereichen Vertrieb, Business Development oder Produktmanagement für Ihr Unternehmen? Egal ob direkte Ansprache oder die Suche im Internet, ich finde für sie ihren passenden Mitarbeit*er.

NEWS

Ihr Suchauftrag inklusive eines validierten Persönlichkeitstests!

Suchauftrag inkl LPP

In vielen Unternehmen wird zur Zeit der komplette Bewerbungsprozess virtuell abgehandelt. Wir bekommen den/die Kandidaten/-in gar nicht oder erst sehr spät an den Tisch. Teilweise verläuft sogar der Onboardingprozess online.

Sie kaufen quasi „virtuell“ die Katze im Sack. Das Risiko, dass die Kandidaten/-innen nicht zu Ihnen, in das Team oder in das Unternehmen passen, ist sehr groß.

Eine unbesetzte Position kostet Ihnen viel Geld, aber eine falsch besetzte Vakanz kann Ihnen noch schneller mehrere Tausend Euro kosten. Abgesehen davon, dass Sie die Stelle neu besetzen müssten.

Weiterlesen

Time-to-Hire: Was ist aus den guten Vorsätzen der Unternehmen geworden?

Wir haben ab heute die 5. KW in #2020. seit über drei Wochen liegen nun Profile von Kandidaten bei verschiedenen Auftraggebern. Auf Nachfrage über den weiteren Verlauf bekommt man diverse Aussagen, von liegt bei der Fachabteilung oder liegt bei der Geschäftsleitung. What?!!!
Eine aktive Ansprache von potenziellen Kandidaten ist wie ein Verkaufsgespräch. Auf der höchsten Motivationskurve heißt es nun closen. Stattdessen bekommt das Kind seine Süßigkeit nicht wie versprochen und muss stattdessen warten.
In der heutigen Zeit von WhatsApp und seinen zwei blauen Häkchen, erwartet der potenzielle Kandidat eine rasche Bearbeitung seines Wunsches.
Hinzu kommt, dass es latent unzufriedene Mitarbeiter gibt, die unzufrieden in Ihrem jetzigen Unternehmen sind, also wechselwillig sind, aber nicht zu jedem Unternehmen wechseln müssen.
Jeder Mensch hat Verständnis, wenn es mal länger dauert, aber er will informiert sein über den Stand des Prozesses. Er will quasi mit genommen werden auf seinem Bewerbungsweg.

Klassisches Handwerkszeug eines Vertrieblers, aber auch eines Headhunters.

Die direkte und vor allem persönliche Ansprache.

Ein klassischer Kanal der „Lead“-Generierung, gegenüber des „modernen“ Social-Media-Recuitings.

Zu einem wird heutzutage jedes Mitglied auf diversen Plattformen von Recruitern angesprochen. Egal ob plump oder elegant und mit Strategie. In vielen Personaldienstleistungsunternehmen werden sogar Studenten bzw. Praktikanten dafür eingesetzt. Weiterlesen

Meine Klienten

Anbei eine kleine Auswahl an Unternehmen für die ich arbeiten durfte bzw. darf.

Sie haben Fragen? meine Telefonnummer: 0151 - 124 84 031,   meine email: dh@daniel-hentschel.net

Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram