fbpx

𝗪𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗲𝗶𝗻 𝗖-𝗭𝗶𝗲𝗹?

𝗪𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗲𝗶𝗻 𝗖-𝗭𝗶𝗲𝗹?

Klingt erst mal komisch, weil viele #Personaler Kandidatinnen und Kandidaten in A-Kandidaten, B-Kandidaten und C-Kandidaten einteilen, wobei C dann, sagen wir mal so, nicht die besten Karten hat.

Aber heute geht es mir um Ziele, deine Ziele und da hat ein C-Ziel einen besonderen Stellenwert.

Die Methode stammt von Bob Proctor, zumindest kenne ich sie von ihm.

Legen wir los!

𝗪𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗲𝗶𝗻 𝗔-𝗭𝗶𝗲𝗹? Ein A-Ziel ist ein Ziel, was dich erst einmal auch #Kraft, #Anstrengung und manche #Träne der Verzweiflung fliesen lässt, aber zum Schluss hast du es doch erreicht. Nun kennst du allerdings die Strategie und den Weg, um dieses #Ziel zu erreichen und wiederholst das #Ergebnis anschließend immer wieder.

Zum Beispiel du fängst mit #Joggen an und 5 Kilometer sind für dich echt anstrengend. Dein Ziel sind aber 10 Kilometer. Irgendwann erreichst du es und zack in deinem #Mindset ist jetzt verankert wie du 10 Kilometer erreichst, mal besser und mal wieder anstrengender.

𝗪𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗻𝘂𝗻 𝗲𝗶𝗻 𝗕-𝗭𝗶𝗲𝗹? Nun, ein B-Ziel ist ein #Ziel mit einer #Steigerung zum A-Ziel.

Als Beispiel ein #Halbmarathon (21,1 Kilometer). Ist schon anstrengend, aber, mit Strategie in einer gewissen Zeit, schaffbar.

𝗦𝗼 𝘂𝗻𝗱 𝗻𝘂𝗻 𝗱𝗮𝘀 𝗖-𝗭𝗶𝗲𝗹? Das C-Ziel hört und sieht sich an wie ein #Luftschloss. Zu schön um war zu werden und auf den ersten Blick nicht erreichbar. Wenn wir bei dem Thema Joggen/Rennen bleiben, wie wäre es mit einem #Triathlon (1,9km #Schwimmen, 90km #Rad fahren und 21km #Laufen). #Verrückt, nicht wahr?

Wie oft hast du dir ein Ziel gesetzt, was damals eine #Herausforderung war und heute Alltag und selbstverständlich?

Was wolltest du schon immer machen, aber es klingt zu verrückt, nicht realistisch und deine Mitmenschen habe dich dafür belächelt?

Werde dir deiner C-Ziele bewusst, handle dann so als ob du dein C-Ziel erreichen wirst und die A- und B-Ziele sind nur Etappenziele auf dem Weg zu deinem C-Ziel.

Wir leben so oft im Gleichklang des Alltags und geben sehr oft unserem wirklichen Leben und unsere wirklichen Ziele keine Bedeutung bzw. Wichtigkeit mehr!

𝗪𝗮𝘀 𝗶𝘀𝘁 𝗻𝘂𝗻 𝗱𝗲𝗶𝗻 𝗖-𝗭𝗶𝗲𝗹?

Was wolltest du schon immer machen oder erreichen?