Sucht Euch Unterstützung

Sucht Euch zur Unterstützung…

#Wegbegleiter , #Buddys und geht in den Erfahrungsaustausch mit #erfolgreichen Menschen z. B. Eurer Branche!

Heute war ich z. B. im interessanten Austausch mit einem der erfolgreichsten Vertrieblern seiner #ZunftPhilipp Boros.

Er hat das #D2D-Geschäft ( #doortodoor )perfektioniert, ist dadurch ein spitzen#Verkäufer in seinem Metier und vermittelt seine #Erfahrungen bzw. #Wissennun in seinen #Seminaren und #Workshops weiter.

Was kannst Du anbieten?!

Was kannst Du anbieten?!

Was kannst Du anbieten?!

 

Durch meine letzten Posts habe ich bewusst provoziert. Durch #Feedbacksdie ich von verschiedener Seite bekommen habe. Unter dem Motto „Was soll dieses Selbstlob!“ oder „Diese Selbstbeweihräucherung!“ oder „Wenn Du weißt das du gut bist musst Du es ja nicht auch noch veröffentlichen!“, hat es dann auch sobald Kritik gehagelt. Weiterlesen

Was hat Zeitmanagement mit Entspannung zu tun?

Was hat Zeitmanagement mit Entspannung zu tun?

Kurz gesagt „Ganz viel!“

Zeitmanagement und Entspannung haben in den ersten Gedanken was vollkommen konträres. Zeitmanagement klingt nach straffer Ordnung und nach stressiger Einhaltung von Terminen. Entspannung klingt eher nach Freiheit und loslassen.

Äußere und innere Ordnung

Wenn wir aber ein ausgewogenes Zeitmanagement für uns verwenden, können wir mit diesem Regelwerk für Ruhe in unserem Alltag sorgen. Ein geregelten Tagesablauf gibt uns Sicherheit und Geborgenheit. Ein ausgewogenes Zeitmanagement nimmt auch die Hektik aus dem Alltag.

„Flüsse, die in der Ebene ruhig dahinfließen, tragen große Schiffe mit reicher Fracht. Ein Regen, der sanft auf das Feld nieselt, macht es fruchtbar. Tosende Wildbäche dagegen und reißende Ströme überschwemmen das Land und sind für den Schiffsverkehr ungeeignet, wie auch der Platzregen und die Wolkenbrüche Wiesen und Felder verwüsten“ Franz von Sales

Weiterlesen

Entspannungscoaching im Alltag

Entspannungscoaching im Alltag

Schneller, höher, weiter und dass mit Vollgas…

Der Alltag treibt uns von Termin zu Termin, von Meeting zu Meeting, immer unter Anspannung, immer unter Vollgas. Immer flexibel und offen bleiben für die Anforderungen im Alltag, reagieren wir mit der Zeit gestresst auf Herausforderungen im privaten und beruflichen Alltag.

Dabei wird der Akku immer schwächer. Die eigene Energie schwindet dahin. Wir fühlen uns ausgepowert und schlapp. Weiterlesen


1 2
Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram