INSURANCE, BANKING & PRIVATE BANKING

Die Herausforderungen für die europäischen Banken und Finanzdienstleister sind vielfältiger Natur. Vor allem führt das Niedrigzinsumfeld zu einer andauernden Ertragsschwäche der Banken und teilweise sind noch Altlasten aus der Finanzkrise zu bewältigen. Deutlich strengere und sehr aufwändige Regulierungsanforderungen der Bankenaufsicht erhöhen zusätzlich den Druck auf die Ertragsmargen.

Gleichzeitig verschärft sich der Wettbewerb durch neue Akteure in einzelnen Feldern der Finanzdienstleistungen, den FinTechs. Diese bieten mit digitalen Geschäftsmodellen den Kunden einfaches, schnelles und kostengünstiges Banking an.

Die etablierten Banken müssen deshalb durch erhebliche Investitionen in eine moderne, leistungsfähige IT-Infrastruktur ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und sich gleichzeitig gegen Angriffe aus dem Cyberspace wappnen. Insgesamt befindet sich die Branche in einem grundlegenden Transformationsprozess.